Search Results

Search results 1-4 of 4.

  • User Avatar

    Hallo John, jetzt (nach Neustart) akzeptiert er komischerweise meine manuellen Eingaben. Den Editor kann man trotzdem weiter verwenden. Das einzige ist, das im DropDown nach wie vor nur 50 Elemente angezeigt werden. Gruß Stephan

  • User Avatar

    Hallo, ich finde den Advanced Rule Editor sehr gut. Mir ist aufgefallen, dass bei Auswahl einer Dimension im Advanced Rule Editor das Dropdown-Feld nicht alle vorhandenen Elemente anzeigt, sondern nur die ersten 50 Elemente. Die manuelle Eingabe des eigentlich vorhandenen Elements wird auch nicht akzeptiert. Gruß Stephan

  • User Avatar

    RE: Rules-Funktion Date geht nicht?

    Logiphus - - Rules

    Post

    Liebe Forumsleser, ich habe durch Experimentieren herausbekommen, warum der Wert so hoch ist: Der Unterschied zwischen zwei Tagen beträgt immer 86400. Teilt man diese Zahl durch 24 (Stunden), durch 60 (Minuten) und nochmal durch 60 (Sekunden), bleibt 1 übrig. Das ist doch eine sehr praktikable Lösung für das Uhrzeitproblem, mal verglichen mit dem SQL Server oder Access Stephan

  • User Avatar

    Rules-Funktion Date geht nicht?

    Logiphus - - Rules

    Post

    Hallo, bei mir funktioniert die Funktion Date nicht wie erwartet. Als Testumgebung habe ich mir einen Würfel angelegt, der nur eine Dimension "Measures" mit einem Element "Wert" enthält. Die Formel ['Wert'] = DATE(2008,1,1) ergibt aber stets den Wert 1.199.145.600?? Ich hätte eigentlich 39.448 erwartet. Dagegen funktioniert ['Wert'] = 50 prima. Hat jemand eine Idee, woran das liegt bzw. kann jemand das Ergebnis reproduzieren? Ich bin für jeden Hinweis dankbar. Viele Grüsse Stephan